Benutzerbild von Harry64

Hallo Leute,

ich wollte mich Heute für den Berlinmarathon anmelden, da ich jetzt meinen Urlaub klar habe, und musste mit Bedauern feststellen, Berlin ist VOLL.

Wenn jemand einen Startplatz hat und ihn abgeben möchte, würde ich mich darüber freuen ihn zu bekommen. (Natürlich übernehme ich alle Kosten die entstanden sind).

Oder hat jemand eine Möglichkeit doch noch jemanden zu melden?

Ebay?

---
de nihilo nihil

ebay Gute Idee

Gute Idee aber kein Artikel vorhanden

Reiseveranstalter

Irgendwo habe ich gestern gelesen, dass der Berlin-M voll ist. 40 000 Starter. Da gab es den Tipp, dass es Reiseveranstalter gibt, die noch Kontingente an Startplätzen haben. Ich weiß nur nicht wo ich es gelesen habe. Tageszeitung? Internet?
Hab halt nur gedacht: Huch schon so viele.

Startplätze bei Ebay gibt es erst kurz vorher, wenn die verletzten einsehen müssen, dass es nicht geht.

LG Inumi

ebay: warte noch ein paar

ebay: warte noch ein paar wochen.......ansonsten letzte ausfahrt real !:-) aber ob du den startplatz umbuchen kannst?

auf der page von real.de werden 100 startplätze verlost!

ansonsten habe ich von einer anderen seite einige reiseveranstalter die noch startplätze anbieten

einfach mal nachfragen evtl zug oder hotel dazu buchen?!

gruss efjot

AMEROPA-REISEN GmbH
Hewlett-Packard-Straße 4
61352 Bad Homburg
Deutschland
Tel. 01805979098
Fax 06172 109 640
www.ameropa.de
service@ameropa.de

DERTOUR
T.O.U.R.S.-Mitglied
Emil-von-Behring-Straße 6
60424 Frankfurt am Main
Deutschland
Tel. +49 (0)69/9588 3634
Fax +49 (0)69/9588 3606
www.dertour.de
andreas.sikora@dertour.de

Ernst Schleicher Reisen
Großenfalz 4c
92237 Sulzbach-Rosenberg
Deutschland
Tel. +49 (09661)12 12
Fax +49 (09661)10 26 26
www.schleicher-reisen.de
Schleicher.Travel@t-online.de

Grosse-Coosmann Sportreisen GmbH
Dettenstraße 8
48147 Münster
Deutschland
Tel. +49 (0)251/13 32 6-0
Fax +49 (0)251/13 32 6-10
www.gro-co.de
info@gro-co.de

interAir GmbH
T.O.U.R.S.-Mitglied
Gehrenweg 2
35415 Pohlheim
Deutschland
Tel. +49(6403)97 68 10
Fax +49(6403)97 68 12
www.interair.de
info@interAir.de

INTERSPORT RÄPPLE GmbH
Im Zinser Dreieck
72072 Tübingen
Deutschland
Tel. +49 (0)7071/912 50
Fax +49 (0)7071/91 25 25
sport.raepple@t-online.de

Launer-Reisen
T.O.U.R.S.-Mitglied
Wehrlachstraße 5
73499 Wört
Deutschland
Tel. +49 (0)79 64 9210 00
Fax +49 (0) 79 64 92100 90
www.launer-reisen.de
info@launer-reisen.de

LaufKultTour
Bgm-Ulrich-Straße 8
86199 Augsburg
Deutschland
Tel. +49(0)821/99 88 009
Fax +49(0)821/99 88 010
www.laufkulttour.de
sl@laufkulttour.de

Marathon-Reise-Service
Ortsmitte 4
33189 Schlangen
Deutschland
Tel. +49 (0)5252/98 52 0
Fax +49 (0)5252/98 52 25
www.marathon-reise-service.de
olli.schmidt@vb-schlangen.de

Meddy's Laufladen Abt. Sportreisen
Hohenzollernstraße 109
56068 Koblenz
Tel. +49 (261) 36 61 4
Fax +49 (261) 36 56 9
www.meddys-laufladen.de
meddys-sportreisen@t-online.de

Vergiss es

...und starte nächstes Jahr. Es gibt keine offizielle Möglichkeit, Startnummern umzubuchen. Natürlich kannst du als Hansi Müller laufen, der nicht antritt. Willst du das? Nicht in der Ergebnisliste stehen, trotz der vielen Kohle??

In den Teilnahmebedingungen heißt es ganz eindeutig: "Die Weitergaben von Startnummen (Tausch oder Umschreibung) ist nicht erlaubt."

Und wenn du unbedingt an diesem Wochenende laufen willst, es gibt Marathonrennen in Kempten, Bremen, Bestwig (Hochsauerland Waldmarathon), Piesau (Saale Rennsteig-M).

Glaub mir als Randberliner: Es muss nicht unbedingt Berlin sein. Es ist voll ohne Ende. Wenn du nicht in einem Startblock losläufst mit einer Vorzeit unter 3:30, stehst du an Engstellen an, bis das Gewühl vorbei ist. Ja, ja, ich weiß, die tolle Stimmung usw., gibt's alles nächstes Jahr genauso.

Viele Grüße
dadarun

Leben ist Bewegung

Eigentlich schlechte Idee...

...denn ich wusste nicht, dass in Berlin auch nicht mehr umgeschrieben werden darf. Das ist total lästig.

Ich sitze auf einer Cyclassics-100km-Startnummer, die ich nicht loswerde: Umschreiben seit diesem Jahr nicht mehr erlaubt, genau wie beim Conergy-Marathon, Berlin usw.

Klar, ich kann deren Versicherung besch***en und mich vom Doc "krankschreiben" lassen, um die 65 Euro wiederzubekommen, aber eigentlich würde ich ja meinen Startplatz gerne einem bedürftigen Rennradler zur Verfügung stellen, der auf der Warteliste steht und dann ganz legal und offiziell und ohne schlechtes Gewissen mein Airport Race laufen, dass an diesem Tag stattfindet.

Blöd für mich, obwohl ich ja verstehen kann, dass die großen Veranstalter den Umschreibungsaufwand scheuen. Blöd für Dich, denn Du kriegst vermutlich keinen Startplatz mehr. Blöd für den Veranstalter, denn für die, die nicht können, gibt es keinen Ersatz. Blöd für die Versicherung, denn sie müssen zahlen. Blöd für den Rest der Teilnehmer, denn das alles macht die Veranstaltung unter'm Strich vermutlich doch wieder teurer.

Tja, aber so isses.

---
de nihilo nihil

Hab da was gefunden

vielleicht ist es was für dich?

http://www.scc-events.com/events/

ziemlich weit unten auf der Seite gibt es ein Angebot (127 Euro mit 2 Übernachtungen)

Viel Glück Inumi

Berlin

Hy, ich darf wegen einer OP am Knie nicht starten.Ich würde meine Startplatz abgeben. Mußt aber leider unter meinem Namen laufen.

Bis denne

Ich habe mich jetzt dafür

Ich habe mich jetzt dafür entschieden dieses Jahr keinen Marathon zu laufen.
Es tut mir Leid für dein Knie, ich hoffe es ist nicht so schlimm.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links