Hallihallo,

ich habe jetzt auch hierher gefunden - und bin schonmal schwer begeistert.
Zu Beginn habe ich auch gleich einige Fragen.

Ich fange gerade wieder mit dem Laufen an, d.h. bis vor einem Jahr bin ich mehrmals wöchentlich meine 10-12km gelaufen. Leider ist meine Zeit knapp bemessen und daher besteht auch ständig die Gefahr, dass ich irgendwann wieder aufhöre. Vielleicht hat der ein oder andere ein paar Tipps für mich.

Meine zweite Frage: Wie lang brauche ich, bzw. wieviel Zeit sollte ich mir geben, bis ich an die alten Erfolge anknüpfen kann. Seit 1,5-2 Wochen laufe ich 3-4x wöchentlich 2-3 km bzw. ich laufe 20min ohne km-Angabe. Sollte ich in der zweiten Woche die Strecke schon verdoppeln oder verdreifachen? Konditionell ist das kein Problem - jedoch weiß ich nicht, ob ich meine Sehnen und Bänder überlaste?

Ja so viele Fragen gleich zu Beginn. Ich freue mich schon auf eure Antworten

LG FrauMonte

Steigerung der Wochen-km

Empfolen wird eine Steigerung von max. 10%/ Woche. Nach 4 Wochen dann wieder eine Woche mit etwas weniger Km zum regenerieren. Da du aber schon eine gewisse Lauferfahrung hast und Gelenke und Sehnen nicht völlig veröden, kannst du dich bestimmt auch schneller steigern (15%/ Woche). Die Regenarationswoche solltest du aber in jedem Fall machen.
___________________
keep on running :-)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links