Hi,

ich laufe in letzter Zeit wieder mehr und lese z.Zt. mit Begeisterung "Die Laufbibel". Ich musste feststellen, dass ich auch in stark sitzender Position gelaufen bin bisher. Natürlich fällt die Umstellung schwer, und ich hätte gerne einen Trainer speziell für den Laufstil engagiert. Nur ein paar mal mitlaufen und den Stil begutachten bzw. Hinweise geben.

Wie finde ich denn so einen Trainer? Soll ich die hiesigen Leichtathletikvereine abklappern? Im Internet stosse ich lediglich auf Fitness-Personal-Trainer... die werden mir wohl kaum weiterhelfen können.

Vielen Dank im voraus

Gruß
Mitch

Laufschule

Finde ich auch spannend, die Frage. Ich bin nur auf Laufseminare gestoßen, die am Ende der Welt liegen und vor allem, wenn es Wochenenden sind, im wesentlichen über pulsorientiertes Training, Ernährung usw. referieren. Das ist nicht das, was ich suche. Wenn du fündig wirst: kannst du mir bitte Bescheid geben?? (die Blogs gehen hier immer so leicht verloren)

Der gute alte Sportverein

könnte dort weiterhelfen.
Hör Dich mal in Deiner Gegend nach einem Verein mit einer guten LA Abteilung um. Die werden Dir sicherlich weiterhelfen können...
LG
Spindoc
Der mit dem Hund läuft!

skeptisch

die haben mir bloß gesagt, der Laufstil ließe sich im Alter nicht mehr ändern... Aber vielleicht war es auch der falsche Verein.

Trainer

ich habe im Internet die Lauftreffs durchforstet,bin fündig geworden. Viele haben Lauftrainer. Oft kannst Du da kostenlos mitlaufen, aber auch Sportvereine bieten oft Laufkurse an. Allerdings verlangen die oft, dass man Mitglied wird oder eine Kursgebühr von ca. € 35.- bis € 40,-
Die Qualität ist unterschiedlich, da man ein Probetraining machen kann, geht man kein all zu großes Risiko ein.
Viel Glück bei der Suche.
VG Rennobst

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links