Benutzerbild von hanes

Gestern war das erste Spiel der deutschen. Schönstes Läuferwetter gegen Fußballfieber. Das Laufen musste der Begeisterung unserer "Jungs" vorverlegt werden. Also bin ich schon um 17:30Uhr losgelaufen.
Und es war sauheiß! Ungewohnt hohe Belastung bei 26 Grad sonnen-braten. Also, flexibel wie man ist, die Route durch ein Waldstück geleitet, da ging es dann.
Um noch vor dem Spiel grillen zu können, war ich schon nach 40 Minuten wieder zuhause. Geschafft!
Wieder eine Woche mit fast 50km vorbei, bin ich stolz auf mich :)
Heute Abend gehts wieder ins Studio, anschließend zum Lauftreff. Mal gespannt wie ich durchhalte. Die Anstrengung von gestern habe ich jedenfalls Heute morgen gemerkt (vielleicht auch bedingt durch den Alkohol). Ich war komplett außer Atem nach nur 2 Stockwerken Treppensteigen ...

0

Google Links