Benutzerbild von annette74

Ein ausgiebiger Samstag-Shopping-Tag mit 3 Mädels is ja ganz schön anstrengend ...
Anstrengend, sich durch unzählige Geschäfte zu schlagen, sich dann bei Ratsch und Latte Macchiato zu stärken, ohne rücksicht auf Verluste sich weiter ins Getümmel zu stürzen, den Bauch mittag beim Japaner vollzuschlagen, ja genau, dann weitershoppen. Nachmittags noch Kaffeetrinken (logo mit fettem Stück Kuchen) schön ladylike weiter ratschen, ratschen, ratschen. Soviel Mundgymnastik macht Hunger! Grill wird angeheizt und wieder der (äh, eigentlich eh schon volle...) Magen wird nochmal gefüttert!

Wie heißt es so schon: Kleine Sünden bestraft der liebe Gott sofort (oder gleich am nächsten Tag ...)

Mehr brauche ich dann wohl nicht zum heutigen Lauf zu sagen, oder?
-Bauch immer noch so voll
-dann auch noch falsche Kleidung gewählt (viel zu heiß ..)
-Kopfbedeckung auch daheim gelassen

Kurzum: Ein Lauftag der Kategorie "Der nächste Bitte ..."

Tagesfazit: Den weisen Spruch mit den kleinen Sünden NIE vergessen ...

PS: Könnte jetzt ja auch alles auf mein aufgeschlagenes Knie vom Montainbike-Sturz letzte woche schieben, oder ???

0

...aber nur...

wenn's Knie noch schmerzt!

Bei unwohlsein in der Magengegend, oder bei schlechtem Gewissen kann doch das arme Knie nix dafür! ;)

Aber ein gutes hat's ja immer: der nächste Lauf kann nur besser werden! :)

-----------------------------------------------------------
...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

Sündenbock Knie

Hast Recht, das Knie kann natürlich nichts dafür. Weh tut´s ja nicht, sieht nur ein bisserl schlimm aus ....

Der nächste wird bestimmt besser ...

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links