Benutzerbild von Hannoveraner

Die bin ich anstatt der geplanten 15 gelaufen. Am Ende war die Hitze einfach zu stark (selber Schuld, man hätt ja auch morgens laufen können :-) ) und ich hatte tagsüber bei dem Wetter eindeutig zuwenig getrunken. Nächstes Mal besser.

Fazit 13,2 km bei 146er Puls (75% der HFmax) waren mehr als geplant, aber egal. Ansonsten habe ich mich vom Bein her sehr gut gefühlt. Mal sehen was der erste HM nächste Woche sagt.

Aber jetzt werd´ ich mir gleich zum Fußball neben der schönen Wurscht ein schönes Stauder-Pils aus Essen genießen. Das Bier ist übrigens ein gutes Argument nach Essen zu ziehen.

Na dann Prost
Sascha

0

Google Links