Hallo ihr Lieben!
Ich habe Neurodermitis. Da ich häufig mit Cortison schmieren muss, ist meine Haut dünn, empfindlich, rissig. Leider habe ich auch Stellen unter der Brust. Und damit wären wir beim Thema: Gibt es auch Pulsuhren OHNE Brustgurt? Dieser scheuert (in Verbindung mit dem BH) nämlich meine Haut kaputt. Ist nicht so toll, wenn man gerade super gelaufen ist aber dafür kaputte Haut hat....
Für Anworten wäre ich seeeehr dankbar!

Laufende Grüße,
Dine

Pulsuhr

Gibt es. Die funktionieren mit Daumendruck an der Uhr. Gibt es in Sportgeschäften aber auch auch schon bei Plus gesehen.
Wolfgang

Hallo Dine, zum einen gibt

Hallo Dine,

zum einen gibt es Pulsuhren, die durch Auflegen des Zeigefingers den momentanen Puls messen. Die Messung bringt aber die Armarbeit ein bißchen durcheinander und liefert auch keinen Durchschnittspuls.
Die teure Variante ist eine Uhr von Breuer mit Handschuh, die den Blutfluss in den Fingern misst. Habe aber keine Erfahrungen wie genau die Messung ist und ob diese Methode bei jedem funktioniert.
Für jetzt hilft es vielleicht nur kurze Strecken (3 - 5 Km) und nicht jedesmal mit dem Gurt zu laufen, um ein Gefühl für den Puls zu bekommen.

viele Grüße
p.

Bei den beiden großen...

..."klassischen" Pulsuhrenherstellern Suunto und Polar gibt es "nette" Brustgurte, bei Polar heißt das Ding "WearLink" und bei Suunto "Comfort Belt": Weicher Stoff und wenig, was drücken oder scheuern könnte.

Bei den teuren Uhren sind diese Brustgurte teilweise Standard, zu den günstigen gibt's sie als Zubehör.

Vielleicht funktioniert das ja bei Dir.

Und ohne Pulsmessung Laufen??

Hallo, ich habe keine Ahnung wie lange, wie viel und wie oft Du schon läufst. Der Puls ist gerade für Läufer, die noch nicht so lange dabei sind ein gutes Hilfsmittel, um nicht zu schnell zu laufen. Letztendlich ist er jedoch für den Hobbyläufer, der so ein weing in sich hineinhören lernt nicht wirklich notwendig. Es gibt auch andere Daumenregeln, wie z.B, dass man sich beim Trainingslauf (langsamer Dauerlauf) noch gut unterhalten können sollte, dass man beim Loslaufen sein "Wohlfühltempo" sucht und wenn man das gefunden hat wieder etwas Tempo rausnimmt, um das etwas langsamere Tempo dann auch durchlaufen zu können. Mit solchen Hilfsmitteln kannst Du den Brustgurt dann einfach weglassen.

Ich laufe seit Jahren, nutze den Brustgurt aber nur bei den Marathonvorbereitungen, bei denen ich eine neue Bestzeit plane zu Laufen. Außerhalb eines solchen Plans nehme ich den Gurt überhaupt nicht, weil er mich auch manchmal stört. Im Wettkampf laufe ich prinzipiell ohne Gurt, da er mich bei Wettkampftempo insbesondere hintenraus immer wieder anpiept.

Soweit ich weiß, sind ist der Brustgurt die einzig genaue Methode zur Pulsmessung bei Ausdauersportarten. Messungen an Oberarm, Handgelenk oder Finger waren als ich das letzte Mal dannach gesehen habe nur mit sehr großen Meßwertschwankungen möglich.

Ich hoffe, Du findest einen Weg auch ohne Pulsmessung Spaß am Laufen zu haben.

Gruß Schalk

Wear Link

Hi Dine,

mit dem Standard-Brustgurt von Polar habe ich auch regelmäßig die Juckerei gehabt. Mit dem Polar-Wear-Link ist es wesentlich angenehmer.

Der Szossi
*****************************************************
Kölner Halbmarathon "Die Generalprobe" 2007: 1:57:50
Berlin-Marathon 2007: 4:40:07
Halbmarathon Bonn 2008: 1:54:19

Adidas

Hallo Dine!

Von Adidas gibt es für Frauen Pulsmesser, die in den Sport-BH eingearbeitet sind - somit entfällt der lästige Plastik Brustgurt!

Viel Erfolg weiterhin!

Es gibt diese Pulsuhren

Es gibt diese Pulsuhren fürs Handgelenk.
Hab mir letztes Jahr eine von A..i gekauft (20€) und muss sagen, noch sind die mit der Entwicklung nicht so weit. Hat viel zu viele Funktionen und das Pulsmessen funktioniert auch nicht einwandfrei. Die Finger müssen richtig aufliegen und dürfen sich nicht großartig bewegen (beim laufen sehr schwierig). Bin nicht davon begeistert.
Vielleicht gibt es aber neue Top-Modelle von irgendeinem Markenhersteller, die werden aber recht teuer sein.
Vereinzelt hab ich auch schon von Uhren gehört, die durch das Armband messen ($$$).

Würded dir empfehlen, auf dein inneres Ich zu hören und nach Gefühl zu laufen.

Hallo

Ich bin früher auch immer mit Pulsuhr und Brustgurt gelaufen. Und habe mich da auch meistens wundgescheuert. Ich hab die betroffenen Stellen im dick mit Vaseline eingeschmiert. Sieht man leider dann auch meistens an den T-Shirts, dass man mit Vaseline geschmiert hat :-(

Allerdings laufe ich seit letztes Jahr im Herbst (nach dem Marathon) überhaupt nicht mehr mit Pulsuhr. Man fühlt so viel besser in den Körper hinein und man merkt auch ohne Pulsuhr, wenn´s anstrengend wird;-)

Also, probiers´s aus, lauf vielleicht mal ohne, du wirst sehen so geht´s auch.

LG Karin

Beurer-Pulsuhr

Hallöchen,

die genannte Firma heisst nicht Breuer, sonder Beurer. Leider kann ich zur Qualität der Messungen auch nichs sagen. Vielleicht gehst Du mal in ein Fachgeschäft und holst Dir da ne Beratung ein. Vielleicht kannst Du so eine Uhr da auch mal ausprobieren.

Gruß Janosik

Laufen - ich liebe es !

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links