Benutzerbild von hanes

Heute stand die zweite Intervalleinheit auf dem Programm.
Wiedermal 6x1km@4:25min mit 3min Trabpause dazwischen.
Da meine letzten Intervallversuche nicht der Hit waren, habe ich mir letzte Woche spontan die Polar rs200 mit Laufsensor gekauft. Dazu auch noch neue Schuhe. Also mit beidem mal los. Zur Sicherheit bin ich aber trotzdem auf die Bahn gegangen.

einlaufen
1000m@4:20min hf 81% / max: 85%
400m traben
1000m@4:18min hf 84% / max: 88%
400m traben
1000m@4:17min hf 87% / max: 90%
400m traben
1000m@4:22min hf 87% / max: 91%
500m traben
1000m@4:15min hf 90% / max: 94%
600m traben
letzter Intervall ausgefallen (der 5. km bekam mir wohl nicht gut, ich hatte keine Motivation mehr)
auslaufen

insgesamt bin ich aber trotzdem zufrieden. Besonders mit meinen Pulswerten. Erstaunlich niedrig. Aber vermutlich wäre ich an die Pulsgrenze gekommen, wenn ich den 6. Intervall noch gemacht hätte. Nur waren die Beine so schwer und die Anstrengung so groß :(

0

Klasse! So sieht das doch

Klasse! So sieht das doch schon anders aus!
Kleiner Tipp, den größten Trainingseffekt erzielst du mit der letzten Wiederholung. Das heißt Zähne zusammenbeißen und durch ;( auch wenn du im Tempo etwas nachläßt, das ist die wichtigste Wiederholung. Da führst du deinen Körper erst so richtig an seine Grenzen und er denkt sich: "huch, das war aber heftig, da muß ich beim nächsten mal besser vorbereitet sein."
Nachher ausruhen nicht vergessen. Mindestens 2 Tage locker laufen.
Trotzdem dickes Lob

Danke für das Lob, ich

Danke für das Lob, ich ärgere mich auch total über den verpatzten 6. Lauf. Nächstes mal ziehe ich das ohne wenn und aber durch! Versprochen :)

Das mit dem Trainingsefekt

Das mit dem Trainingsefekt beim Durchziehen kann ich nur bestätigen!! Ist zwar manchmal echt äzend sich noch mal durchzubeißen, auch wenn nichts mehr geht, aber erstens geht immer noch was und zweitens merkst Du es beim nächsten Mal Tempolaufen deutlich.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links