Benutzerbild von Christoph_T

Hallo!

Ich hab schön gestern Abend mal wieder meine Fußballschuhe geschnürt und durch eine unglückliche Situation bin ich jetzt stolzer Besitzer eines schönen dicken Fußes. Denk mal das die Bänder nur gedehnt sind, aber muss morgen mal zum Arzt. Kühl den Fuß beim ständigen hochlegen.

Wie lange habt ihr denn Pause gemacht?

Hab mich am Donnerstag dann auch noch für den HELLA-Halbmarathon angemeldet. Der findet in 3 Wochen statt. Wahrscheinlich sollte das alles auch nicht wirklich so sein, aber mal sehen.

Bin über ein paar Erfahrungsberichte gespannt.

LG Christoph

Bänderdehnung

Hallo Christoph,

ich hatte in meinem Fußballerleben vor langer Zeit auch mal ne Bänderdehnung am Sprunggelenk (innen). Ich wollte nicht so lange Pause machen und habe bald wieder angefangen zu spielen. Das war nicht gut, weil es den Heilungsprozess extrem verlängert hat. Es hat dann wirklich Jahrzehnte gedauert, bis das Gelenk wieder völlig schmerzfrei war.
Von daher kann ich dir nur dringend raten, dir für das Ausheilen Zeit zu lassen. Bänderdehnungen sind bekanntlich oft langwieriger als -risse. Und den HM in 3 Wochen solltest du nach meiner Meinung auf keinen Fall laufen.

Viele Grüße und gute Heilung
Rainer

Leben ist Bewegung

Hallo Christoph, ich hatte

Hallo Christoph,

ich hatte letztes Jahr eine Bänderdehnung, und mußte drei Wochen mit Laufen aussetzen - in der Zeit trug ich eine Bandage und Einlagen. Danach habe ich langsam wieder angefangen. An Deiner Stelle würde ich den HM nicht laufen.

Viele Grüße, gute Besserung,
Laufbube

Air Cast

hilft enorm und man kann nach einer Woche wieder anfangen. Anfangs den AirCast beim Laufen tragen.

Ich hatte in meinem Fussballer-Leben 6 Bänderrisse und unzählige Bänderverletzungen. Seit Einführung des AirCasts ist der Heilungsprozess wesentlich beschleunigt. Er verhindert, dass das Fussgelenk seitlich bewegt werden kann. Die normale Bewegung ist jedoch möglich. Man kann sogar mit dieser Schiene Fussball spielen.

Lass sie Dir von Deinem Arzt verschreiben, da sie auch durch die massageähnliche Funktion schneller den Bluterguss abbauen hilft.

Gruß
TipsyTurtle

Also, ich will mal berichten

wie es mir denn so geht und was die Planung für den HM angeht. In den ersten Tagen nach der Verletzung habe ich den Fuß gekühlt und hochgelegt. In der Woche darauf hab ich den Fuss nicht belastet und eine Bandage mit Silikoneinlagen der Firma Bauerfeind getragen. Nach einer Woche hab ich mal einen ersten Versuch gestartet, aber mit Bandage. Nach den ersten Versuchen ist der Fuss noch etwas dick geworden, aber nicht wirklich schlimm. Die Stabilität des Fußes war durch die Bandage recht gut. In dieser Woche bin ich dann ohne Bandage gelaufen und es lief wirklich super. Jetzt werde ich am SO den Halbmarathon laufen, mal sehen mit welcher Zielsetzung.

Vielen Dank nochmal an eure Tipps.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links