Benutzerbild von Tigerkätzle67

Nachdem ich am letzten Sonntag 3 Stockwerke 28x Treppauf und 28x Trappab gelaufen bin - bepackt mit Möbel- und Teppichresten von der Renovierung, lief ich mit einem Muskelkater in den Ober- und Unterschenkel am Mittwoch mit einer Arbeitskollegin durch die Wälder. Erst hatte ich ja soooo schwere Beine und ich vermisste tatsächlich das tolle Tape das ich in Sonthofen bekommen habe. Da glücklicherweise meine Kollegin nur eine leichte Läuferin ist, ging es ja zum Glück auch schön langsam. So sind wir gemeinsam 7 KM gemütlich gelaufen und 3 km vor meiner Haustüre trennten wir uns.

Sie war schon daheim und ich hatte noch 3 km Rückweg. So lief ich los und irgendwie ging es so super gut und schnell, so dass ich die 3 Km in kürze runter rannte - als Endspurt. Ich freute mich schon drauf meine Werte am PC zu sehen. Leider ging es daneben. Während ich gelaufen bin hat sich meine GPS Uhr verabschiedet. Ich hätte fast heulen können vor Enttäuschung und dann bekam ich fast ne Panikattacke, weil ich schon dachte das es jetzt immer ohne dieser Uhr Laufen soll. Sie wollte nicht mehr angehen. Nach einer hervorragenden Wiederbelebung ist sie mit mir wieder am nächsten Tag gelaufen. Leider war da mein Endspurt nicht so gut wie am Tag zuvor. Aber das Wichtigste: nicht wie schnell ich bin, sondern wie Leidenschaftlich ich bin zählt. Und meiner Uhr geht es auch wieder gut. Wir zwei haben noch viele Leidenschaftliche Zeiten vor uns :-)

3.333335
Gesamtwertung: 3.3 (3 Wertungen)

Den Satz hätte ich gern

Den Satz hätte ich gern genauer erläutert: "Da glücklicherweise meine Kollegin nur eine leichte Läuferin ist, ging es ja zum Glück auch schön langsam. "

Und nix geht über die gute alte Stoppuhr oder eine solide Pulsuhr, mehr braucht man zum Trainieren, Laufen oder Joggen nicht...

Gruß
Sven

http://www.facebook.com/RunningSven

Leichte Läuferin meine ich

Leichte Läuferin meine ich damit, sie läuft nicht so schnell und auch nicht so weit wie ich. Ich mache 1x die Woche einen kleinen Lauftreff für Anfänger oder Läufer die nur kurze Strecken laufen und vor allem nicht schnell. Für mich ist es ein aktives Regenerationslauf und für die anderen ein schöner Trainingslauf.

das Blöde ist...

... daß diese GPS-Knechte zwar in der Lage sind, Standort, Wegstrecke, Puls und Höhe aufzuzeichnen, wenn es aber um die Leidenschaft geht, versagen sie komplett... Das ist besonders ärgerlich, wenn einen die Leidenschaft überkommt und niemand ist dabei und die einzige Möglichkeit, davon zu berichten, ist die Uhr.
Aber ein Trost für Dich: wenn man Deine Laufdaten geschickt ausliest und interpretiert, dann ergibt sich zumindest ein "Messwert" Für Deine Leidensfähigkeit ;-))

vielleicht mal reinsehen: Siebengebirgsrun.de meine Laufseite

Hofpoet, das haste jetzt

Hofpoet, das haste jetzt schön gesagt. Daher also Dein Nickname ;)

------------------------------------------------

danke für das Lob...

...aus berufenem Munde!

chris

vielleicht mal reinsehen: Siebengebirgsrun.de meine Laufseite

Und Vexillum -

wie bist dann du zu deinem Nickname gekommen? Wie fühlt man sich als römisches Feldzeichen aus Stoff denn so?
;o)

Mal abgesehen davon, dass auch dir eine gewisse Poesie nicht abgeht...

ER schafft das Wollen und das voll Bringen - mit extrem hohem Bringungsfaktor.

Erstens

muss ich mal kurz Fragen, wem was abgeht!?

Und zweitens sollten man viel öfter ohne diese GPS gedöns laufen. Musste ich jetzt auch ein paar mal und es hat Spass gemacht. Gut ihc gebs ja zu, an sich liebe ich meine GPS Uhr. Aber inzwischen versuch ich nicht mehr ständig drauf zu gucken, denn mal ehrlich, das kann ganz schön nerven!!

GT

Spendenaktion

Berufene Münder: Wohl war - wohl war!

Gilt für Euch Beide - das Feldzeichen und den hochamtlich bestallten Satz-Drechsler ;-)

P.S. - @Tigerkätzle:
"Was wäre ich ohne meiner GPS Uhr[?]"
Entspannter? Freier? Immer noch Du? Wer weiß?

Leeven Jrooß & keep on running

Don Carracho

DON'T PANIC!

Der Nickname entstammt dem

Der Nickname entstammt dem seinerseits stark gefrönten Hobby der Vexillologie. Da erschien mir Vexillum äußerst passend ;)

------------------------------------------------

Dann warst Du...

einst ein Fähndelschwenker?

vielleicht mal reinsehen: Siebengebirgsrun.de meine Laufseite

Nö... Aber ich kann Dir was

Nö... Aber ich kann Dir was über die Geschichte der ghanaischen Nationalflagge oder die Oldenburgischen Landesfarben erzählen ;)

------------------------------------------------

faszinierend!

:-)

vielleicht mal reinsehen: Siebengebirgsrun.de meine Laufseite

Drauf schauen tu ich schon

Drauf schauen tu ich schon lange nicht mehr, aber die Runden gebe ich meistens noch ein um zu sehen wie ich die Fahrtwindläufe oder die Intervalle mache oder auch mal einen kurzen Sprint. Mir geht es letztendlich nur am Ende wenn ich sie dann über den PC hochlade - da schau ich dann drauf, denn da kann ich es besser ablesen und auch viel mehr Details bekommen wie Höhenmeter, Pace etc. Meine Uhr läuft nur mit, mehr mache ich ja gar nicht. Erst am Ende, damit ich die Werte habe. Alles andere mache ich mit mir selbst aus. Ist auch mit dem Pulsgurt so. Den lege ich schon lange nicht mehr so an, nur noch wenn man zwischendurch die Pulsdaten wissen will. Ich laufe ohne viel besser, höre besser auf meinen Körper und habe so mein Wohlfühlaroma.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links