Benutzerbild von kaiserswerther kenianer

Ein Kenianer läuft auf holländischen Hochplateaus!
Er kämpft mit Steigungen, Gegenwinden und den Befindlichkeiten eines Sechsjährigen!
Wer sich etwas Zeit nimmt, der kann es hier lesen:

In the Dutch Mountains - Aufstieg auf den Oerder Blinkert

0

Sehr schön geschrieben. Und

Sehr schön geschrieben - wie eigentlich jedesmal. Und es ging auch ohne Gel und den ganzen Schnickschnack :-) Gratuliere zur Erklimmung der heaviest Dutch Mountain ever :-)

Gut Lauf
Sascha - überBORNiert bekloppter Ruhri
--------------------------------------------------------------
Jogmap Ruhr - DIE GEILSTE GRUPPE DER WELT

Danke Hannoveraner,

aber wenn ich die Wahl zwischen Chocomel und Gel/Iso produkten beim Sport habe, dann werde ich mich bestimmt nicht für ersteres entscheiden. Aber zu Hause, nach dem Sport, da könnte ich mir Infusionen legen mit dem holländischen Zeug!
Grüsse aus Düsseldorf

sei froh, dass...

...Du nur einen Sohn hast - wären es zwei, kätten sie wohl nochmal ordentlich aufs Pülverchen gespuckt und dann kleine Schneemänner draus geknetet - irgendwann hilft dann nur noch die Haftpflichversicherung.
Mitfühlende Grüße, WWConny

Haftpflichtversicherung?

Wenn ich richtig informiert bin, ersetzt die Schäden, die Kinder verursacht haben in dem Alter, nicht!
Aber ansonsten hast du natürlich recht. Zwei hätten wahrscheinlich die Bude abgerissen oder -schlimmer noch- meine Laufschuhe mit ISO Pulver und Gel befüllt...
Petra: Er wird täglich darin gebadet. Er ist so auf dem besten Weg ein neuer Dirk Nowitzki zu werden. Zumindest dass mit der Grösse kann klappen...

doch sie zahlt!

"Kamelle - der Prinz kütt" rief mein Sohn, als er mehrere Portionen Kieselsteine ins Fenster der Nachbarin beförderte. Die Versicherung hat das Neuverglasen anstandslos bezahlt.

Da hat wohl der Karnevalsverein bezahlt!

Oder dein Sohn ist älter als sieben Jahre gewesen und somit schon "deliktfähig" oder ihr habt es einfach gut hingekriegt... Siehe auch:http://www.gutefrage.net/frage/ab-welchem-alter-sind-kinder-in-der-haftpflichtversicherung-der-eltern-mitversichert
Aber Fachmann bin ich da wirklich nicht. Hat mir nur mal mein eigener Versicherungsfritze zu meinem eigenen Erstaunen mitgeteilt.
Aber lustig ist die Vorstellung schon, das da ein kleiner Knirps vor den Fenstern steht und Handvoll Steine schmeißt...

Lustig, lustig trallalalala

Eines Tages da fahr ich nach Ameland und schau mir diesen Oerder Blinkert an. Den Anstieg möcht ich mal sehen!!
Und falls ich dich jemals live sehen sollte bitte,bitte, bitte vorher Mineralwasser mit viel Sprudel und Chocomel trinken und ein bißchen Gegenwind wär auch nicht schlecht.
Ooh, girls just wanna have fun.

naja, lustig?

Lustig wars nicht, aber zum Zeitpunkt der Schandtat war er vier. Und er stand mitten auf der Straße. Aber das Haus ist eben ein sehr altes - also niedrige Fenster - und steht sehr dicht an der Starße (Keine Vorgarten). Und so kam, was kommen musste...
Versicherung...hängt davon ab, ob die Eltern ihrer Aufsichtspflicht ausreichend nachkommen, was nicht heißt, dass sie permanent ihre Kinder beobachten müssen.
Vielleicht solltest Du mal über einen Wechsel der Versicherung nachdenken ;-)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links