Benutzerbild von kaiserswerther kenianer

Wie der Kenianer diese kontert, wer die bessere Form hatte und wie leicht Schuhe sein können. Das alles habe ich in der neuesten Folge von den Dutch Mountains beschrieben.
Auch wenn ich hier im Blogschatten der ganzen Finisher aus HH, Bonn, Hermmansstadt und anderswo laufe, so will ich doch diese Geschichte als alternativen Lesestoff anbieten!

Mein Glückwunsch gilt allen, die ins Ziel gelaufen sind, allen die sich gemüht haben, es aber dann doch nicht geschafft haben (ihr seid richtig an eure Grenzen gegangen, dass nächste Mal wird es besser) und denen, die mich (und sicher viele andere Blogleser hier) mit den Berichten vom letzten Wochenende unterhalten haben.

Meine besondere Hochachtung mal wieder vorm Schwager, der mir jetzt schon etwas voraus hat in diesem Jahr, nämlich ein Zieleinlauf beim Marathon. Bei mir wird es wohl nichts am Wochenende mit dem Lauf in Düsseldorf. Nicht wegen der ganzen Medikamente, die mir verschrieben wurden und die auf sämtlichen Dopinglisten stehen. Das Doping würde ich noch in Kauf nehmen, nicht jedoch das Risiko, mit einem Infekt am Start zu stehen. Ist zwar bitter, aber nicht zu ändern.
Dabei fällt mir ein: Kennt jemand den Marathon in Kassel oder in Lage (Teutoburger Wald) und kann mir etwas dazu berichten? Wäre eine heimliche Alternative, wenn es am Sonntag nicht klappt...
Grüsse vom Kenianer

Ach so, hier ist die Geschichte: In the Dutch Mountains - Provokationen

4
Gesamtwertung: 4 (1 Bewertung)

Schade

Hallo Peter,

schade, dass nicht zum Marathon in der eigenen Stadt für Dich klappt. Aber Respekt für Deine Selbsteinschätzung und Konsequenz. Wir haben ja in den letzten Tagen einiges von weniger vernünftigen Marathonis gehört. Ich verstehe auch die, denn wenn man sich lange auf den Tag X vorbereitet, fällt es schwer, den Termin zu canceln. Aber Hut ab vor Deiner Entscheidung!

Bei mir wäre ja Kassel mein Heimat-Marathon. Aber leider bin ich den noch nie gelaufen. Kannst mir ja mal davon berichten, wenn Du den laufen solltest. Ich wünsche Dir auf alle Fälle gute Besserung und einen erfolgreichen Marathon, wo auch immer...

Liebe Grüße
Renate

Der Weg ist das Ziel

Sehr schön - wie immer.

:-)

Dein Fortsetzungsroman ist wirklich klasse. Freu mich schon auf den nächsten Teil.

Gruppenduell Bornies vs. Ruhries

Auch wenn Du natürlich...

...nicht anders konntest, als den armen Schwager mit den Dingern durch die Pampe zu schicken: Die Saucony Type A2 sind aber auch geile Treter... ;)

---
Wir sind BORN. Verstand ist zwecklos. Sie werden bekloppt.

Der Gruppenwettstreit: RUHR vs. BORN

Du fieses Schwein

Hätte ich mit einem Bornie nicht besser machen können ;-) Sehr kurzweilig zum Lesen.
Vielleicht klappt es ja noch mit Düsseldorf. Wäre der Karstadt-Marathon nicht noch ne Alternative? Zu den anderen kann ich leider nichts berichten.

Gut Lauf
Sascha - überBORNiert bekloppter Ruhri-Fahnenträger
--------------------------------------------------------------
Jogmap Ruhr - DIE GEILSTE GRUPPE DER WELT

Kiss this

Schöne Geschichte -- geile Schuhe (nenn ich auch mein Eigen und hab damit schon viele schöne neue Bestzeiten aufgestellt).
Gruß und alles Gute für den nächsten Marathon, Marco
You´ll never A2 alone

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos

@rhinfo

Realistische Selbsteinschätzung und Konsequenz sind normalerweise Fremdwörter für mich und Unvernunft in den letzten Wochen mein zweiter Vorname. Ich habe den Lauf noch nicht abgeschrieben (vielleicht nur kleine 20 Kilometer zum Atmosphäre schnuppern...)
-------------------------------------------------------Meine Peter Patella Seite

@Lachgas

hast du wirklich Fortsetzungsroman (Roman, wow) geschrieben?
Du hast es.
Danke für das Kompliment

Meine Peter Patella Seite

@nezzwerker @laufastra

ja ja, das sind echt geile Treter. Wie gerne wäre ich so würdig wie ihr, sie zu tragen um so schnell damit zu laufen. Bei mir sieht sowas eher nach grandioser selbstüberschätzung aus, ist mir aber egal;-)

-------------------------------------------------------Meine Peter Patella Seite

@Hannoveraner

Vielleicht seifen wir einen Bornie doch noch beim Karstadt Marathon ein. Ist nicht ganz ausgeschlossen, aber eigentlich wollte ich zu dem Zeitpunkt mehr auf dem Rad sitzen. Daher die Frage nach den Marathons am übernächsten Wochenende...

-------------------------------------------------------Meine Peter Patella Seite

@Petra60

danke sehr.
Hätte ich gerne miterlebt, aber dann wäre es ja nicht mehr alleine gewesen...

-------------------------------------------------------Meine Peter Patella Seite

Gerade erst gelsen

war etwas im Stress...

Wie immer toll geschrieben. Ich kann Lachgas nur zustimmen toller Fortsetzungsroman. Ich freue mich schon auf die weiteren Kapitel. Das Du auf D'Dorf verzichten musst ist echt bitter, aber unter den Vorraussetzugen vernünftig. Zu Deinen Alternativen kann ich leider nichts sagen, stamme zwar aus OWL bin aber in Lage noch nie gelaufen, soll aber eine familiäre Veranstaltung sein, ähnlich wie in Bad Salzuflen.

lg
Ulli

carpe diem-Nutze den Tag

Wir sind BORN. Verstand ist zwecklos. Sie werden bekloppt.

Hallo Ullil,

familiäre Veranstaltungen sind mir seid dem Marathon im Siebengebirge in guter Erinnerung (wobei der ja gar nicht sooo klein ist). Allerdings habe ich mich entschieden, wahrscheinlich gar keinen Marathon mehr vor der Triathlonsaison zu laufen. Will mich nicht noch weiter unter Druck setzen. Wenn ich fit bin, dann werde ich vielleicht mal einen eigenen langen Lauf machen über vier Stunden. So habe ich dann auch die Kilometer zusammen.

-------------------------------------------------------Meine Peter Patella Seite

Da hast

Du recht so etwas hat was. Die Veranstaltung in Bad Salzuflen war auch garnicht so klein. Deine Entscheidung sich nicht unter Druck zu setzen kann ich gut verstehen, es müssen nicht immer Wettkämpfe sein. Obwohl ich das "betreute Laufen" in der Vorbereitung schon zu schätzen gelernt habe. Es bedarf aber einiges an Disziplin sich da nicht mitreissen zu lassen;-)

Gruß nach D'Dorf

Ulli

carpe diem-Nutze den Tag

Wir sind BORN. Verstand ist zwecklos. Sie werden bekloppt.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links