Benutzerbild von mas_joggt

Nun hat's mich erwischt. Erst Erkältung dann das Kreuz. Seit 12.12. nichts zu machen. Das ist zum Kotzen, es geht einfach nicht. Nicht mal ein bisschen :-( .ich will doch nur rennen, ohne Stress und ohne Hektik einfach so laufen.

0

Du hast ja soooo recht

aber alles wird gut! Gute Besserung.
Geniese trotzdem das Weihnachtsfest. Wünsche Dir ein erfreuliches Jahr 2013.
LG.

:-((

Kann dich verstehen,ist sehrsehr schwer....kenne das gefühl.
Wie du sagst zu kotzen...ich werde irre wenn ich nicht laufen gehen kann und das schon am zweiten Tag... Dein Ziel auch wenn du es nicht hören möchtest solltest du am 01.01.2013 frisch und Gesdund beginnen damit du die Erkähltung weck hast.
Ganz erlich ich laufe auch mit fast allem...geht leider nicht ohne...sucht jaaaaaaaaaaaa und wie naja halt ein läufer...
hoffe dich nicht voll gequatscht zu haben ähmmmm geschrieben haben Sorry für soviel Text :-))

Kenn ich...

Das ist doof ja...Aber lieber auskurieren und dann langsam wieder anfangen als trotzdem laufen und nachher noch kränker sein ;)
Ich lag auch zwei Wochen flach :(
Gute Besserung!

Es gibt keine Grenzen- nur die Grenzen im Kopf- mach das Unmögliche möglich!

ich konnt nicht anders

Danke für die Kommentare. Heute hab ich trotz Rücken wieder losgelegt! Und es hat funktioniert! Nach dem ich erstmal wieder drin war lief es wieder recht rund. Die Erkältung ist durch und dem Rücken lauf ich weg. Es dürfte ihm schwer fallen, mich zu überholen, es sei den ich geh unter die Rückwärtsläufer! Aber hinterher war es "aua". Nach ner heißen Wanne, Voltaren ein wenige Gumminastik gings wieder.

Mal sehen ob ich s morgen bereue ;-)

"Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon." Emil Zatopek

Danke, definitiv nicht vollgequatscht ;-)

"Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon." Emil Zatopek

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links