Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Neuanfang stimmt ja nicht ganz,

sagen wir mal Wiederanfang. Nach mehreren Monaten Arthroseschmerzen in Hüfte und Fuß soll es nun wieder losgehen mit dem ganz langsamen Wiedereinstieg. Mein Orthopäde empfiehlt bestenfalls moderate Bewegung.

Dieses Jahr nehme ich mir vor von 5km wieder langsam auf 10km Läufe hochzuskalieren. Ich weiß nicht, ob das realistisch ist, aber früher schaffte ich auch 10 - 12km mind. einmal die Woche.

Ich weiß nicht, wie es euch mit Arthrose geht, ich würde gerne wieder an alte Leistungen anknüpfen.

Wäre dankbar, Eure Erfahrungen dazu zu hören.

Euer Eric
Guten Lauf 2015

5
Gesamtwertung: 5 (2 Wertungen)

Arthrose ist nicht gleich Arthrose

Bei mir wurde mal Arthrose im Zehengrundgelenk festgestellt, ich sollte keine langen Umfänge mehr laufen. Nur merke ich die Arthrose nicht, also laufe ich wie ich will und was ich will. Will sagen: ich denke wie Conny. Was du schmerzfrei bewältigen kannst sollte ok sein. Alles andere ist ausprobieren!

Wünsche dir viel Glück!

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

moderate Bewegung

...ist doch eigentlich IMMER gut.
Was genau "moderat" ist, ist mit Sicherheit höchst unterschiedlich.Lass Dich da bloß nicht auf irgendeine Kilometerzahl festnageln. Taste Dich langsam wieder ans regelmäßige Laufen ran - Dein Körper wird Dir schon sagen, wie weit und wie schnell er möchte.
Alternativsportarten wären sicher auch empfehlenswert, um Abwechslung ins Training zu bekommen.
Wünsche viel Glück und alles Gute!
WWConny

Hallo, ich

empfehle dir mal die Lektüre der nachfolgenden Artikel, da erscheint das Thema in einem völlig neuen Licht, vorallem eben auch mit neuen Wegen und Sichtweisen, die ernorme Vorteile gegenüber den klassischen Methoden bei der Therapie ermöglichen...

Neue Wege bei Arthrose und Schmerzen

http://www.dr-feil.com/arthrose/arthrose.html

p.s. Die Vermeidung oder Reduzierung von Schweinefleisch führt zur Reduktion von Entzündungsprozessen, womit die Arthrose ebenso geheilt werden kann. Ach ja, noch etwas aus meiner Erfahrung: Was die Schulmedizin nicht sagt und den Menschen klar macht, ist die Tatsache, dass Arthrose heilbar ist.

Laufen mit Athrose

Hallo Eric,

wie strider schon schreibt "Athrose ist nicht gleich Athrose".
Ein Läufer aus meinem Bekanntenkreis hatte vor ca. 2 Jahren Athrose in der Hüfte, und läuft seit dem keine Marathons mehr. Ist aber bei 10ern und Halben immer noch gut dabei.
Vor 7 Jahren wurde bei mir Athrose in beiden Kniegelenken diagnostiziert. Konnte an einem Tag nicht mehr gehen oder Auto fahren.

Genau aus diesem Grund hab ich mit Laufen angefangen und laufe seit ca. 4 Jahren meist schmerzfrei. Wenn wieder Schmerzen im Anmarsch sind, rühr ich mir jeden Tag einen Teelöffel Hagebuttenpulver in O-Saft. Nach 1 Woche lassen dir Schmerzen dann nach, und ich mach mir dann wieder einmal Gedanken um meine Ernährung. Meist ging der Schmerzwoche wieder mal ne "Fleisch- oder und Süßigkeitswoche" voraus.
Also ich denke, Bewegung ist bei Athrose, Rheuma oder Gicht nicht unbedingt das Falsche

Gruß Fjerler

Stimme den Vorrednern zu..

Guck was und wann es geht, aber lass dich nicht blöd machen und hör auf deinen Körper. Bei mir sind nasse, kalte Füße ein echtes Problem, dann brauchts auch mal ne Auszeit bzw. wieder runter fahren der Laufumfänge.

Gruß Rosko

Viel Erfolg

und ich kann dir nur Mut machen. Mein Orthopädie hat mir bei meiner Sprunggelenkathrose zum Weiterlaufen geraten. Ich laufe regelmäßig Marathon`s und Ultra`s moderat ohne Probleme.

LG
Many

Danke an alle

für Eure Beiträge, Tipps und Ermunterungen.

Ich werde mich da wieder reinfuchsen und zwar ohne Stress, und hoffe dass ich dadurch wieder dem Spaß am Laufen zurückgewinnen kann.

Grüße und euch ein sportliches 2015

eric

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links