Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von Janosik

Nachtlauf - die 2.

Heute stand eigentlich kein Lauf auf dem Plan. Aber nachdem sich die Gewitterwolken hier schon beim abendlichen Walken mit der Familie abzogen kribbelte es schon wieder. Allerdings war wirklich die Puste raus, was sich auch in den Zeiten wiederspiegelte. Pace mit 6:06 ... naja Schwamm drüber. Was macht man, wenn man nach dem Start merkt d. man noch die Brille auf dem Kopf zu sitzen hat? Also hatte ich Sie in der Hand, was mich tierisch nervte. Ausserdem wollte ich mich nicht auf meine Stammrunde begeben, das war mir zu langweilig. Also auf zu neuen Ufern ...

Benutzerbild von Janosik

Run for help - langsam kommen neue Ziele in Sicht!

Hallo Leute,

ein paar Tage war ich ja nun fast inaktiv. Irgendwie war die Luft raus erstmal.
Nun ist Schluss mit abhängen. Ich bin gestern über die 10km - Strecke gegangen und fühlte mich dabei einfach super.

Meine Läufe für die nächsten Tage und Wochen:

1.

run and help - Kinderhilfe durch Deutschland

2. 1. Ettlinger - HM am 23.08. mit großem Fragezeichen

Benutzerbild von Janosik

Nach dem Lauf ist vor dem Lauf?

Hallo liebe Leute,

nachdem nun mein erster Marathon so ein voller Erfolg war hänge ich derzeit etwas in den Seilen. Sprich: mir fehlt ein läuferisches Ziel. Die Erlebnisse in Füssen waren für mich so intensiv, das kann man glaube ich nicht mehr toppen. Also, was tun? Diese Woche habe ich es also ganz ruhig angehen lassen und bin man gerade 5 km gelaufen bisher. Heute sollen ein paar km dazu kommen. ich muss mich jetzt erstmal neu orientieren. Denn ich habe:
von Montag bis Freitag fast jeden Tag einen 14h-Tag (gehe kurz vor 5 aus dem Haus, komme im Idealfall 18:30 Uhr heim)

Benutzerbild von Janosik

Füssen lief einfach super !

Hallo Leute,

Benutzerbild von Janosik

Wenn der Horror 2mal klingelt

... eigentlich machen mir ja abendliche Läufe im Wald nichts aus. Aber gestern war es wirklich grenzwertig. Das Dumme ist, daß ich auf Grund meines Berufslebens oft erst nach einem 14 Stunden - Tag zum Laufen komme! Da fragt der Sonnenstand denn nicht danach.

Benutzerbild von Janosik

mir fällt grad kein Thema ein zum zuordnen

daher schreibe ich einfach mal drauflos. Heute 15km. Mein freier Tag, da mein Arbeitgeber mir dienstfrei gewährt hat. Umzug in neue Büros. Sowas kann auch mal sein Gutes haben. Ausserdem stand in der Familie ein Geburtstag an. So kam ich erst zum späten Nachmittag los. Bei Kilometer 2 setzte der Regen ein. Die Natur bietet einem in der Pfalz viele Bäche. Ich hatte Glück und bekam auch einen ab, er ergoß sich über mich so ca. ab Kilometer 4. Wofür hatte ich mir ne Wasserflasche mitgenommen?

Benutzerbild von Janosik

Tempo - Stückweise

Was sagte mein Trainingsplan für Dienstag dieser Woche? 3x3km mit Pace 5:30. Nach einem 14 Stunden-Tag für mich echt die Härte. Zumal ich die letzten KM dann schon im Dustern zu absolvieren hatte. Aber es ging. Ich weiß, die 5:30 sind für viele hier ne Kleinigkeit. Aber ich stehe erst am Anfang, mein Ziel ist die 4h-Marke für den Marathon. Und wie es ausschaut komme ich damit hin.
1. 3er in 15:40
2. 3er in 16:08
3. 3er in 15:55

Nach dem Batteriewechsel an meiner Pulsuhr geht so Einiges jetzt nicht mehr. Unter anderem das Licht .... .Super!

Janosik

Benutzerbild von Janosik

8éme Corrida de Lauterbourg ...

... hätte besser laufen können.

Für 19 Uhr war der Lauf über die 10 km angesagt, nachdem zuvor die Läufer über 900, 1800 und 5000m an den Start gegangen waren. Novum für mich: meine anwesende Familie. Und da für mich ein Tempolauf auf dem Programm stand (für die Super-Läufer sicher ein Klacks, für mich aber doch am Limit) wollte ich mich nicht lumpen lassen und trat von Anfang an mit aufs Tempo. Auch mein Puls war dementsprechend. Die ersten Läufer kamen schon nach 35 Minuten ins Ziel. Wenn mir das mal vergönnt sein würde ... .

Benutzerbild von Janosik

Zu langsam

... ob das heute nur am Wetter lag? Nach Trainingsplan standen heute 12 km auf dem Plan in 1h16min. Zwar bin ich mit meinem Max-Puls im Rahmen geblieben, aber die Zeit war heute leider nicht drin. Gut, ich bin spät dran gewesen, bin erst um 21 Uhr losgelaufen. Folgerichtig bin ich die letzten Meter denn auch im Dustern gelaufen. Naja, ich bin nicht richtig down jetzt. Beeindruckend ist, d. mein Puls stabil bleibt. Auch wenn es hügelan geht habe ich keine Probleme.
Morgen habe ich Ruhetag, am Samstag dann Tempolauf auf 10 km drüben in Frankreich. Mal sehen, hoffe es wird wieder besser.

Benutzerbild von Janosik

Coca Cola Lauf in Offenbach / Main

HM in Offenbach,

Google Links