Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von Sonnenschein 2010

Schwäbisch Gmünd 25 km :-)

25 km Gmünd mit 780 Hm :-)

Nach dem wir die Startunterlagen abgeholt haben, wir sind Stefan und ich ein Arbeitskollege meines Bruders.

Umgezogen und die Taschen abgegeben, da der 25km Lauf oben auf dem Berg endet kann man seine Tasche dahin transportieren lassen.

Pünktlich um 10 Uhr ging es los, 50km, 25km und Staffelläufer starten zusammen.

Die ersten 4 km sind flach danach kommt eine lange aber laufbare Steigung, bis ca. km 9 geht es so weiter dann kommt das erst mal ein Steigung die ich zum Teil gegangen bin und nach ein Stunde eins war ich bei km 10.

Vernunft gegen Ehrgeiz ?

So da war er nun der letzte Ultra 2016. Der bergische Ultra sollte es sein mit 125 km.
Training gut, Klamotten ebenso. Alles passte.
Gutes Anfangstempo am Start und alles im Rahmen und locker im Zeitlimit.
Bei Km 60 dann gestürzt und leider auf mein mal operiertes Knie gefallen.

Geradeaus laufen ging. Bergauf eine einzige Katastrophe mit den Schmerzen.
Jetzt überlegt man hat der Meniskus einen gekriegt oder nur Prellung der Patella
aber letztendlich egal denn der Spaß ist weg.
Bei km 70 nach verlassen der Einöde habe ich mir dann ein Taxi gerufen und die Vernunft hat gesiegt.

Benutzerbild von bassmat

5000km

Schaffen andere hier im Jahr, ich habe dafür über 9 Jahre gebrauch ;-).
Trotzdem bin ich nach wie vor gerne hier und vielleicht habe ich schon vor 2025 die 10000km Marke geknackt! Diese Jahr läuft jedenfalls gut!

Allen viel Spass beim Laufen,
Grüsse
Bassmat

Benutzerbild von köln42195

Schon ......

Super, wenn der eigene Sohn kurz vor der Dämmerung im strömenden Regen eine runde mitläuft.

Benutzerbild von WWConny

Testwoche

Die Firma, für die ich arbeite, hat im Frühjahr beim Energieeffizienzwettbewerb der Stadt Bonn einen Preis gewonnen: 3 Pedelecs.
Die wohnen nun schon seit März in der Tiefgarage und können wochenweise ausgeliehen werden - im Dezember auf der Firmenweihnachtsfeier werden sie dann verlost.
Ich wollte diese Gelegenheit zum ausführlichen Test auch mal nutzen und buchte eins der Räder für eine Woche in den Sommerferien. Die betreffende Woche kam und entpuppte sich als seeehr nass. Ich fuhr keinen Meter.

Benutzerbild von strider

Airlines und Kinderfüße - oder warum Frau Runden dreht

AirBerlin hat es ja nicht mit uns und Inumi. Nun bucht sie nach sechs Jahren Abstinenz mal wieder einen Flug nach Saarbrücken und es bricht zwar kein Vulkan auf Island aus, wie weiland vor sechs Jahren. Dafür annulliert Airberlin den Flug trotzdem, natürlich nachdem sie Gepäck eingecheckt hat. Und drei Stunden später weiß niemand mehr in Tegel, wo Gepäck sein könnte. Statt 10 Uhr morgens am Flughafen Saarbrücken griffen wir sie also neun Stunden später am Bahnhof in St. Ingbert auf und mit ihr noch ein Pärchen, dass dasselbe Schicksal erlitten hatte.

Benutzerbild von brihoha

Li La Löwenlauf

Samstag war Löwenlauf, der 30.
Wow, meinen Heimatlauf gibt es schon 10 Jahre länger als den Köln Marathon.

Es war für mich der vierte Start über die Marathondistanz hier auf der Strecke. Ich liebe diesen Lauf! Obwohl ich hier wirklich jeden Grashalm kenne, finde ich es immer wieder toll, diesen Lauf zu laufen. Ist irgendwie immer wie eine Belohnung für das Training. Und ich freue mich, Läufer von außerhalb kennenzulernen und ihnen zu zeigen, wie schön es hier ist!

Benutzerbild von yazi

Hasendienst am Müggelsee

Freunde aus Frankfurt sind zu Besuch. Jörg will um den Müggelsee seinen ersten Halben laufen, Martin eigentlich supporten. Aber irgendwie ist laufen dann doch lustiger als nur jubeln, und weil er weiß, dass er 15km einfach so kann, meldet er nach einigem mentalem Hin und Her nach, und wir stehen zu dritt im Startblock. Martin will seinen Rhythmus laufen, ich habe Jörg Hasendienste für unter zweieinhalb Stunden angeboten.

Benutzerbild von Forrest120

London Marathon ... auf normalem Wege Startplatz?

Habe gerade die Absage aus London erhalten. Lediglich über Charity -ab EUR 1.500,00- oder Reiseveranstalter geht noch was. Haha.
Habe mich am 02.05.2016 für 2017 beworben. Deutete natürlich alles darauf hin, dass das nichts wird mit einem Startplatz auf gewöhnlichem Wege.

Gibt es hier jemanden, der mal über eine ganz gewöhnliche Anmeldung in London einen Startplatz bekommen hat. Würde mich interessieren.

Grüße
Stefan

Benutzerbild von Hamburgschlumpf

13 Sekunden...

Um 13 Sekunden habe ich sie verpasst, die ersehnte 1:29:59 beim heutigen Halbmarathon im Hamburger Stadtteil Bramfeld. 4 Runden waren um den Bramfelder See zurück zu legen, eine tolle Trainingsstrecke übrigens...

Ich fühle mich jedoch sehr gut und bin sehr zufrieden mit mir!! Bin happy und habe das Gefühl, alles gegeben zu haben. Und dennoch, mein Kopf, den es leicht ärgert, das Ziel sooooo knapp verpasst zu haben, versucht zu analysieren, woran es lag.

Google Links